Was tut sich so…

im Krankenhaus hinterm Mond gleich links?

Über meine Krankheit das letzte Jahr und das Lauftagebuch komme ich kaum noch dazu Geschichten aus dem Klinikalltag zu erzählen. Und leider tut sich im Moment auch kaum was. Kleine Streitigkeiten zwischen Pflege und Dienstärzten. Personalsituation wegen einer geschlossenen Station erträglich. Stationsärzte „gut führbar“😉 und durchaus nett und witzig. Patienten wie immer *seufz* Angehörige erstrecht wie immer *doppelseufz*

Aber mal sehen, wenn die Zeit es zulässt hab ich schon noch ein zwei kleine Erlebnisse auf Lager. Aber nicht mehr jetzt mitten in den Nache😉

0 Responses to “Was tut sich so…”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 123,722 hits

Was sie schon immer über die Kranke Schwester wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Twitter

Fehler: Bitte stelle sicher, dass der Twitter-Konto öffentlich ist.

August 2010
M D M D F S S
« Jul   Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 346 Followern an


%d Bloggern gefällt das: