Lauftagebuch Seite 3

Nachtrag von Samstag.

Ich war am Samstag morgen um 8 Uhr laufen. Ganze 20 Minuten. Entlang des Rheins im Kölner Süden. Und es war wirklich schön. Langsam fängt die Lauferei an mir wirklich Spass zu machen. Die Wege waren leer, die Sonne schien, die Luft war wunderbar. Und beim laufen auf den Rhein schauen zu können der in der Sonne glitzert ist wirklich schön.

Für die nächste Woche habe ich mir Dienstag, Donnerstag und Samstag zum laufen ausgesucht und denke ich werde auch bei den Tagen bleiben.

0 Responses to “Lauftagebuch Seite 3”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 123,652 hits

Was sie schon immer über die Kranke Schwester wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

August 2010
M D M D F S S
« Jul   Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 346 Followern an


%d Bloggern gefällt das: