Wie schnell sich die Dinge ändern können…

ist manchmal ganz witzig zu beobachten. Jene Patientin,die gestern geistig jenseits von Gut und Böse war und nur durch i.v. Medi’s zu beruhigen,  ist heute wieder quietschfidel und voll orientiert. Dafür ist ihre Nachbarin nun geistig jenseits von Gut und Böse…

Ich vermute ja einen Virus der Verrückte macht. Wird sich zeigen wenn dann morgen die 2. wieder normal und die 3. verwirrt ist. Leider werde ich das nicht erfahren. Habe morgen dank meiner verständnisvollen Chefin frei bekommen um mich als Privatkrankenschwester innerhalb der Familie zu verdingen. Muss nur nochmal über die Bezahlung verhandeln. Das mache ich am besten direkt wenn der Anästhesist die ersten Medi’s spritzt🙂

0 Responses to “Wie schnell sich die Dinge ändern können…”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 123,722 hits

Was sie schon immer über die Kranke Schwester wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Mai 2010
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Archive

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 346 Followern an


%d Bloggern gefällt das: