Die Freitagsfrage am 18.12.2009

Hier ist die neue Freitagsfrage. Aus gegebenem Anlass, ich schmeiße gerade meine halbe Vergangenheit weg, ist es die folgende…..Auswertung am Donnerstag😉

9 Responses to “Die Freitagsfrage am 18.12.2009”


  1. 1 Michaela 18. Dezember 2009 um 16:39

    Hab ich hier tatsächlich noch in einem dicken Ordenr stehen. Und seit 35 Jahren will ich mir schon den Bericht über meinen Examenspatienten nochmals durchlesen… *g*

  2. 2 Doc Brown 18. Dezember 2009 um 18:25

    Also aus der RA-Ausbildung habe ich nur noch das Praktikumsheft, sollte mal wieder reinschauen. AUs dem Studium habe ich fast nichts mehr, ein paar Bücher vielleicht.

  3. 3 Braegel 18. Dezember 2009 um 18:56

    Ich hab noch alle Scheine fein säuberlich eingeheftet. Dafür sind die Bücher aus meinem Studium bei irgendem feuchten Winter im Keller verschimmelt😀 Bin z.T. ganz froh drum den Ballast losgeworden zu sein.

  4. 4 krankeschwester 18. Dezember 2009 um 19:11

    Verschimmelt find ich genial. Vielleicht sollte ich meinen Altpapierkarton auch der Witterung aussetzten.

  5. 5 Benedicta 18. Dezember 2009 um 19:27

    Ich hab noch alle Unterlagen aus meinem Studium. Und ich nutze die tatsächlich gelegentlich noch. Nicht alle, aber doch einige. Manchmal, um etwas nachzuschlagen, manchmal auch um mir bei meinen Profs via deren Unterlagen das eine oder andere für meine eigenen Lehrveranstaltungen abzuschauen😉

    (Ich stelle dabei immer wieder fest, dass ich im großen und ganzen wirklich gute Profs hatte.)

  6. 6 Hermione 19. Dezember 2009 um 01:40

    Wegschmeißen könnte ich die Sachen niemals, auch weitergeben würd ich nicht über’s Herz bringen…
    Meine Ordner und Bücher aus dem Studium nehmen grad verdammt viel Platz in zwei großen Umzugskartons im Keller weg. Aber sobald ich ne größere Wohnung habe und mehr Platz für mehr Bücherregale habe, dürfen die wieder bei mir einziehen.
    Reinschauen werd ich vermutlich nie wieder, aber schick siehts aus (und verdammt teuer war der Spaß ja auch…)

    Die Fachbibliothek, die ich mir grad zusammenkaufe, werd ich auch nach Ende meiner Ausbildung bestimmt nicht vergammeln lassen.

  7. 7 Chris 19. Dezember 2009 um 13:09

    Meine existieren noch. Hab auch in den 5 Jahren seit der Ausbildung 2 – 3 mal reingesehen🙂

  8. 8 Svenja-and-the-City 21. Dezember 2009 um 08:43

    Damals nach dem Abi war es schick, alle vorhandenen Unterlagen und sogar einige Bücher zu verbrennen. Wir kamen uns so cool vor.
    Heute tut mir das leid, denn ich würde gerne noch mal einen Blick in die Vergangenheit tun und sehen, wie Sven sich 1982 schriftlich ausgedrückt hat.
    Leider ist alles weg, schade.

    • 9 Benedicta 22. Dezember 2009 um 13:39

      Die Abi-Sachen hab ich auch verbrannt – in einem großen Event mit der ganzen Abiklasse zusammen. Irgendwann kam dann die Polizei „Leute, Feuer machen ist hier nicht erlaubt!“… das waren noch Zeiten *gg*


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 123,722 hits

Was sie schon immer über die Kranke Schwester wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Twitter

Fehler: Bitte stelle sicher, dass der Twitter-Konto öffentlich ist.

Dezember 2009
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archive

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 346 Followern an


%d Bloggern gefällt das: