Nichts zu erzählen…

Ich komme gerade mal wieder von nem Date mit meinem Hausarzt. Er hat aufgegeben. Mich weitere 14 Tage krank geschrieben und an nen Orthopäden überwiesen. Der hat nach viel auf die Tränendrüse drücken übermorgen einen Termin für mich. Ausserdem soll ich ein MRT bekommen. Termin 6. Juli. Und weiterhin den VAKOped. Das heißt für mich folgendes :

-weiter ans Haus gefesselt

– bald gibts Krankengeld

– nichts zum bloggen aus der Klinik

Ich langweile mich ohne Ende. Mir fällt die Decke auf den Kopf.

ICH WILL HIER RAUS *seufz*

1 Response to “Nichts zu erzählen…”


  1. 1 Frauke 15. Juni 2009 um 13:17

    Echt Sch…, krank sein ist immer doof. Bin es leider im Moment auch. Ich wünsche dir gute Besserung und gute Nerven.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 123,722 hits

Was sie schon immer über die Kranke Schwester wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Twitter

Fehler: Bitte stelle sicher, dass der Twitter-Konto öffentlich ist.

Juni 2009
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archive

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 346 Followern an


%d Bloggern gefällt das: