Grand Prix Party ;-)

Samstag ist es endlich wieder soweit. Grand Prix Eurovision de la Chanson. Oder wie er jetzt heißt…Eurovision Song Contest. Ich persönlich finde ja der alte Name hat mehr Charme.

Seit nunmehr neun Jahren schaue ich den Grand Prix jedes mal mit einer alten Schulfreundin. Und zwar mit allem was dazugehört. Schnittchenplatte, Bier und Tippzettel. Wirklich richtig getippt habe ich allerdings bisher nur einmal. Das Lordi den Grand Prix gewinnt war mir damals Sonnenklar. *g*

Wenn ich anderen erzähle was ich am Samstag vorhabe wird das oft milde belächelt. Aber ich oute mich hiermit ganz offiziell….

ICH LIEBE DEN GRAND PRIX!!!

Auch wenn ich die ganzen Neuregelungen der letzten Zeit nicht wirklich toll finde. Was waren es noch für schöne Zeiten als man erst mitten in der Nacht wusste wer gewonnen hat😉

Ich bin übrigens gespannt ob sich noch jemand outet oder gar einen Tip wagt wer dieses Jahr wohl gewinnt😉

4 Responses to “Grand Prix Party ;-)”


  1. 1 Bea 14. Mai 2009 um 18:25

    Ich oute mich:

    Am Samstag geht es mit 4 anderen Weibsbildern auf die
    „Song Contest Party 2009“ ins Harlekin (http://harlekinbar.de/)
    in Kiel. Einen Tipp kann ich allerdings nicht abgeben, da ich,
    außer dem deutschen, keinen einzigen Beitrag kenne. 😉

  2. 2 Chris 26. Mai 2009 um 16:26

    Und? Wie war die Party? Auf wen hättest Du denn getippt bzw wer zählte zu deinen Favoriten?

    Von unserem Beitrag war ja eigentlich nicht viel zu erwarten. Wenn man schon Dita von Teese braucht, um ihn interessanter zu machen …
    Aber Schweden z.B. fand ich cool, auch wenn sie letztlich glaub ich sogar hinter uns lagen. Und Island fand ich auch gut.
    Was aber alle an diesem Harry Potter – Verschnitt finden kann ich nicht unbedingt nachvollziehen🙂

  3. 3 krankeschwester 26. Mai 2009 um 16:29

    Ich hab getippt und richtig gelegen. Norwegen. War irgendwie ein typischer Grand Prix Siegertitel. Und dann noch so ein netter Bubi mit Grübchen und allem… Siegermaterial.

    Meine Favoriten weiß ich garnichtmehr genau. Aber im Gedächtnis geblieben ist mir Griechenland… John Travolta für Arme auf Speed. Weia !

  4. 4 Kenelm 31. Dezember 2014 um 07:09

    If not for your writing this topic could be very coteolunvd and oblique.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog Stats

  • 123,722 hits

Was sie schon immer über die Kranke Schwester wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Mai 2009
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archive

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 346 Followern an


%d Bloggern gefällt das: