Archive for the 'Quickie' Category



Die Kranke Schwester hat es getan…

ich hab gekündigt. Seltsames Gefühl zu wissen das es keine 3 Monate mehr sind bis ich nie mehr zum arbeiten in dieses Haus muss. 8 Jahre mein zweites zu Hause. Wirklich seltsam.

Aber keine Sorge, mit etwas Glück hab ich bald eine neue Stelle in einem anderen Haus. Teilzeit versteht sich ;-)

Gemischtwarenladen

Ic h hab eine kleine Zwangspause gemacht weil der Dienstplan und die Freizeit(ver)planung es nicht anders wollten. Jetzt ist so viel passiert seit den Nachtdiensten das ich ein wenig den Überblick verloren habe. Deshalb ein kleiner Kurzüberblick

-Nachtdienst war erträglich, aber es gab wieder so manches wo ich an meinen Mitmenschen gezweifelt habe.

- Frei nach den Nachtdiensten war schön, ich sag nur Eurovision, aber viel zu kurz und viel zu voll mit Terminen.

-Die neue Woche begann am Dienstag. Mit der erschreckenden Feststellung das alle Patienten die ich auf keinen Fall nochmal sehen wollte alle noch da sind

-Der neue Dienstplan verheißt auch nichts gutes. Juli auf der Privatstation :( Zum Glück hab ich da auch Urlaub

-Und ich hab’s getan….am Mittwoch schonmal telefonisch, am Freitag morgen dann offiziell. Was? Das erzähle ich später ausführlich…

Müde, müde, müde

Ich bin momentan einfach nur müde. Habe blöde Spät-Früh-Spät-Frühwechsel vor und hinter mir. Letzte Woche Nachtdienst. Einfach nur müde. Sonntag habe ich wie durch ein Wunder einen Tag frei bekommen. Da hol ich dann endlich das bloggen nach. Aber jetzt gehe ich schlafen…

Kurzes Lebenszeichen

Ich lebe noch, und eigentlich hab ich ziemlich viel neues zu erzählen. Aber die Zeit fehlt. Mit Glück klappts morgen….

Danke

Danke für über 40.000 Besuche. Dankean alle die mir trotz längerer Pausen die Treue gehalten haben.

Thank god it’s friday

Diese Woche war schlimm. Jeden Tag Chaos, Notfälle, Ärger mit Patienten und/oder Angehörigen. Morgen ist Frühdienst angesagt. Und da es auf einen Feiertag zugeht wollen natürlich alle nach Hause. Mindestens 8 Entlassungen sind für morgen geplant. Und so wie ich vermute kommt da morgen nochmal die gleiche Zahl an spontanen Entlassungen dazu. Ich freue mich schon denn so wie ich den Dienstplan gesehen hab werde ich morgen den Koordinationsdienst gewinnen. Danach bräuchte ich eigentlich frei. Aber leider ist mein nächster freier Tag erst nächste Woche Freitag nach der Nachtschicht…

Privatschwester sein ist nicht leicht

Heute morgen um 5.30 Uhr aufgestanden, den ganzen Tag Privatschwester gespielt. Vor ca. 30 Minuten nach Hause gekommen. Schnell Auto gepackt. Jetzt gleich ins Bett und dann um ca. 2.00 Uhr auf die Autobahn in der Hoffnung das sich bis dahin das Verkehrschaos gelegt hat.


Blog Stats

  • 115,282 hits

Was sie schon immer über die Kranke Schwester wissen wollten, aber nie zu fragen wagten.

Twitter

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

Oktober 2014
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 340 Followern an


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 340 Followern an

%d Bloggern gefällt das: